The pfSense Store

Author Topic: Error loading rules  (Read 132 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline krischeu

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 41
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Error loading rules
« on: September 13, 2017, 03:41:51 am »
Hi,
ich hab hier regelmäßig folgende Fehlermeldung:
Quote
There were error(s) loading the rules: /tmp/rules.debug:24: cannot define table bogonsv6: Cannot allocate memory - The line in question reads [24]: table <bogonsv6> persist file "/etc/bogonsv6"

Ich hab auch schon den Wert unter:     SystemAdvancedFirewall & NAT" auf 400000 gesetzt. War vorher auf 200000.
Hab hier im Forum darüber mal was gelesen ...

Hilft aber leider nicht.

Hardware:
 Ram 1GB 40% in use.
 Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.40GHz

Grüße
Heinz

Offline JeGr

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3068
  • Karma: +195/-7
  • old man standing
    • View Profile
Re: Error loading rules
« Reply #1 on: September 14, 2017, 07:39:56 am »
Die IPv6 Bogon Tabelle mit den Prefixen ist wohl relativ groß, könnte sein, dass die bei Geräten mit wenig RAM durchaus an die Grenzen stößt. Evtl. kannst du auch schon durch das Rausnehmen der Bogons auf dem WAN Interface erstmal die Fehler beseitigen. Ob diese explizit geblockt werden sollen/müssen oder nicht, ist dann ja ein zweiter Gedankenanstoß. Wenn zudem von extern gar keine Verbindungen per default reingelassen werden, dann braucht das auch nicht extra definiert werden.

Ansonsten gab es m.W. im englischsprachigen Part mal eine Methode das manuell abzurufen und zu sehen, wie groß das File wird, da müsste ich aber nochmals nachforschen.

Gruß
Don't forget to [applaud] those offering their time and brainpower to help you!

If you're interested in paid support, I'm available via PM for details of German pfSense support either for corporate or personal cases.

Offline krischeu

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 41
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Error loading rules
« Reply #2 on: September 15, 2017, 03:32:43 am »
Hi,
danke für die Antwort. Ich besorg einfach mal 4 GB RAM. Das sollte reichen.

Was meinst du?

Grüße

Heinz Krischeu