pfSense Support Subscription

Author Topic: pfSense 2.4.2 als SIP Gateway benutzen?  (Read 136 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline mrsunfire

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 156
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
pfSense 2.4.2 als SIP Gateway benutzen?
« on: December 07, 2017, 01:05:47 am »
Hallo!

Da ich eventuell demnächst an meinem Unitymedia IPv4 Anschluss mit reinem Modem VoIP nutzen kann, frage ich mich ob ich meine pfSense auf einer APU4D nicht als Gateway nutzen kann, sodass ich an sie ein SIP Telefon direkt anschließen kann.

Geht das, oder ist das zu kurz gedacht?

Offline JeGr

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3099
  • Karma: +200/-7
  • old man standing
    • View Profile
Re: pfSense 2.4.2 als SIP Gateway benutzen?
« Reply #1 on: December 07, 2017, 08:41:40 am »
> sodass ich an sie ein SIP Telefon direkt anschließen kann.

Und wie willst du ein SIP Telefon an die pfSense anschließen (und warum)?

1) Warum nicht das Telefon direkt bei UM einwählen lassen oder
2) VoIP vor der pfSense machen?

Ansonsten gäbe es ja den SIProxd der da noch einspringen könnte wenns um mehrere Telefone geht.
Don't forget to [applaud] those offering their time and brainpower to help you!

If you're interested in paid support, I'm available via PM for details of German pfSense support either for corporate or personal cases.

Offline mrsunfire

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 156
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: pfSense 2.4.2 als SIP Gateway benutzen?
« Reply #2 on: December 09, 2017, 01:27:31 am »
Ich habe derzeit noch kein VoIP Telefon. Ich dachte erst an ein Cisco SIP Gateway um dort meine Telefone anschließen zu können, aber vielleicht könnte das ja auch meine Sense übernehmen, daher die Frage ;)

Offline hornetx11

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 66
  • Karma: +1/-0
  • Geburtstag: Ich lass mich nicht mehr Schätzen:-)
    • View Profile
Re: pfSense 2.4.2 als SIP Gateway benutzen?
« Reply #3 on: December 09, 2017, 03:30:23 am »
Ich habe derzeit noch kein VoIP Telefon. Ich dachte erst an ein Cisco SIP Gateway um dort meine Telefone anschließen zu können, aber vielleicht könnte das ja auch meine Sense übernehmen, daher die Frage ;)


Hallo,


wenn ich das richtig verstehe, hast Du zur Zeit noch die gute alte Telefontechnik. Analog (a/b) oder ISDN.
Wenn dem so ist, benötigst Du auf jeden Fall entweder:
- Ein neues VoIP Telefon welches es in den verschiedensten Geschmaksrichtungen und Preisen gibt
- Einen VoIP nach analog Wandler (ata) z.B. Cisco
- Oder einen VoIP nach ISDN Wandler, hier sollten sich recht billig Lancom 1722 schießen lassen, da diese kein AnexJ unterstützen und aus diversen Artzpraxen und Firmen raus fliegen.
Damit hast Du dann den technischen Übergang VoIP zu nicht VoIP gelöst.


Die Geräte können alle hinter einer pf betrieben werden, ABER dazu bitte an die Anleitungen


https://forum.pfsense.org/index.php?topic=120063.0


halten.


Die Crux am VoIP Standard ist unter anderem das die Normung wohl lediglich die Schreibweise der Buchstaben V o I P regelt und der Rest ist Auslegungssache


Und im Routing bzw NAT lediglich die UDP Header bezogen auf die IP Adressen und Ports angepasst werden.
Dies führt in den verschiedensten Szenarien zu Problemen da in der "Nutzlast" des UDP (TCP bei der Telekomik) ebenfalls Ports und IP Adressen sind, welche nicht angepasst werden.
Ein VoIP ALG ist aber auch Bäh, da hier nicht nur der Header verändert wird sondern auch die Nutzlast. Um dort dann Fehler zu finden bedarf es an viel Zeit, Wireshark und Kenntnis das VoIP Protokolls


HornetX11 mobil
« Last Edit: December 09, 2017, 10:25:29 am by hornetx11 »
// Nur die paranoiden überleben
(Andrew Grove (1936 - 2016), Intel)//