The pfSense Store

Author Topic: Gui style verändern  (Read 3771 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 39
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Gui style verändern
« on: January 04, 2006, 04:27:43 pm »
Hallo

Ich benutze aktuell pfSense-Embedded-0.99 auf einem Wrap board 2lan/2pci
gibt es eine möglichkeit die GUI  zu verändern also sprich Farbe Logostyle etc
also nicht nur skins auswählen, und wenn ja wie?

MFG Stefan

p.s. habe pfsens nun schon seit 3 monaten in betrieb mit 2 CM9 a/b/g karten bis jetzt waren keine reboots (auser bei updates)
       nötig meine Gratulation zu dieser gelungenen Firewall

Offline hoba

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 5837
  • Karma: +3/-0
  • What was the problem to this solution again?
    • View Profile
    • pfSense
Re: Gui style verändern
« Reply #1 on: January 04, 2006, 04:52:13 pm »
Alle Themedateien sind in folgendem Pfad:
http://pfsense.com/cgi-bin/cvsweb.cgi/pfSense/usr/local/www/themes/

Jeder Ordner wird in der Auswahl unter System>Advanced angezeigt (es sei denn der Verzeichnisname fängt mit "_" an).

Das Menü und die Farbwerte sind in der all.css definiert.

In den verschiedenen Imageverzeichnissen sind alle Buttons und Grafikelemente hinterlegt.

Ein nützliches Tool zum Dateien rauf- und runterladen ist http://winscp.net/ . Auf der pfsense SSH aktivieren (unter System>advanced) und dann mit WinSCP mit Benutzer "root" und Passwort "<webguipasswort>" verbinden.

Viel Spaß  ;D

Offline Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 39
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Gui style verändern
« Reply #2 on: January 05, 2006, 04:56:15 am »

danke für die schnelle Hilfe aleerdings lässt sich kein file uploaden hat das was mit read only zu tun?
und wenn ja wie kan mann das ändern also schreibzugriff auf die Cf bekommen??? :-\

MFg: Stefan

Offline tobsen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Gui style verändern
« Reply #3 on: January 05, 2006, 05:54:36 am »
Grüß Dich :-)

probiers doch mal mit dem script

 /etc/rc.conf_mount_rw

Offline Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 39
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Gui style verändern
« Reply #4 on: January 05, 2006, 06:44:49 am »
nöö
get leider auch nicht ( /etc/rc.conf_mount_rw) in execute Shell Command....

hm was kann das nur sein  ???

Offline hoba

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 5837
  • Karma: +3/-0
  • What was the problem to this solution again?
    • View Profile
    • pfSense
Re: Gui style verändern
« Reply #5 on: January 05, 2006, 05:38:08 pm »
sollte aber eigentlich gehen. habe ich selbst schon benutzt.

Offline fehlig

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Gui style verändern
« Reply #6 on: January 05, 2006, 07:32:47 pm »
nöö
get leider auch nicht ( /etc/rc.conf_mount_rw) in execute Shell Command....

hm was kann das nur sein  ???

benutze am besten putty um die shell verbindung herzustellen. probiere es dann mit /etc/rc.conf_mount_rw nochmal. wenns dann auch noch net funzt dann mach bitte cd .. (bitte mmit dem leerzeichen!!) und führe dann nochmal /etc/rc.conf_mount_rw aus.

hatte das problem selber schon gehabt  ;)

Offline Stefan

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 39
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Gui style verändern
« Reply #7 on: January 06, 2006, 12:45:37 am »
 ;D

jupp nu gets /über putty/  Danke für eure Hilfe  :)

BTW : im wiki habe ich den abschnit über Tuning gelesen ..für wrap boards
         hat das jemand schon mal versucht ?da ich meine wraps huptsächlich als
         dual wifi Ap' verwende bin ich ntürlich an allem interesiert was stabilität /geschwindigkeit bringt..
        Ideen oder tips sind immer willkommen.

MFG: Stefan

Offline hoba

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 5837
  • Karma: +3/-0
  • What was the problem to this solution again?
    • View Profile
    • pfSense
Re: Gui style verändern
« Reply #8 on: January 06, 2006, 12:40:01 pm »
Die Tests wurden mit meinem Wrap durchgeführt. Daraus ergaben sich die in der Wiki festgehaltenen derzeit nach unserer Ansicht besten Werte.

Der Vorteil von Polling ist folgender: Das Gerät bleibt bei vollem Datendurchsatz ansprechbar (webgui, ssh) im Gegensatz zu Interruptgetriggerter Datenverarbeitung (weil dann die CPU zu 100% mit Interrupts beschäftigt ist). Der Wrap hat nun mal limitierte Power (mehr als 28 mbit/s wan nach lan mit der default Konfiguration ist derzeit nicht drin mit pfsense). Mit device polling erreicht man sogar mit den optimierten Werten diesen Wert nicht ganz (liegt um die 26 mbit/s) aber man kann das webgui wenigstens noch nutzen. Ohne polling gibt es beim Zugriff unter Vollast einen Timeout.

Die derzeitigen default Pollingoptionen sind nicht gerade wrapfreundlich (bzw. allgemein nicht embedded-platform freundlich). In späteren Versionen wird es vmtl. ein Pulldown mit einigen Optimierungsvarianten für unterschiedliche Platformen geben, u.U. für die Tweaker unter Euch sogar eine Seite um an allen Parametern über das Webgui rumzudrehen. Wir hatten das schon diskutiert. Einfach überraschen lassen  ;D
« Last Edit: January 06, 2006, 02:45:14 pm by hoba »